+(reset)-

Golfturnier zugunsten unseres Vereins

Einladung zum Benefiz-Turnier für krebskranke und chronisch kranke Kinder

 am 20. Juli 2014 im Golf Sport Park Groß Zimmern unter dem Motto

„Wir helfen unseren Kindern“

 

Liebe Mitglieder, Freunde, Golfspieler und  Gäste des Golf Sport Park Groß Zimmern,

der Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder e.V. in Darmstadt veranstaltet am 20.07.2014 im Golfclub Groß Zimmern ein Benefiz-Turnier zu Gunsten der von uns betreuten Kinder. Wie wichtig Ihre Unterstützung dieses Turniers ist, möchten wir Ihnen durch die Vorstellung des Vereins und seiner Aktivitäten erläutern.

Seit 1987 betreut der vom Ehepaar Dres. Buchhold gegründete Verein Familien mit krebskranken und chronisch kranken Kindern. Der Verein versucht den Familien zu helfen, indem er psychosoziale, psychomotorische und familientherapeutische Unterstützung anbietet und auch finanziell und organisatorisch die betroffenen Familien entlastet. Für diese Betreuungsleistungen stehen eine Familientherapeutin sowie eine Psychomotorikerin zur Verfügung. Seit der Gründung des Vereins wurden mehr als 450 Familien betreut, manche jahrelang, andere nur in der Anfangszeit bis sie selbst in der Lage waren, den Schock zu verkraften.

Wie Sie sich sicher vorstellen können, fallen in Verbindung mit dieser Betreuung kontinuierlich hohe Kosten an, die unser gemeinnütziger Verein durch Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert. Wir möchten Sie deshalb von ganzem Herzen bitten, unser Benefiz-Turnier durch Ihre Teilnahme zu unterstützen. Der Betreiber der Golfanlage Bernd Pullmann sowie der Gastronom Luigi del Gesso unterstützen unsere Aktion mit Sonderpreisen, damit der Turnier- und Buffetpreis im Rahmen der normalen Wochenendturnierpreise liegen.

Turnier mit Abendbuffet

€ 85,00

Anmeldeschluss: 15.07.2014 – 12:00 Uhr

Abendbuffet für Nichtgolfer

€ 35,00

Anmeldeschluss: 15.07.2014 – 12:00 Uhr

Alle weiteren Informationen können Sie unserem Flyer entnehmen.

Wir freuen uns sehr, Sie persönlich begrüßen zu dürfen.

herzliche Grüße

Dr. Jutta Buchhold und Dr. Reiner Buchhold